(re)BO(u)NDS

(re)BO(u)NDS



Title: (re)BO(u)NDS
Author: de Bonis, Valerio; Colangelo, Giulio
Date: 2014
Type: Sound
Abstract: Die Suche nach einer intermedialen Sprache führte die italienischen Komponisten Valerio de Bonis und Giulio Colangelo zu Beginn des neuen Jahrtausends zueinander. Seither entwickeln sie gemeinsam audiovisuelle Arbeiten. Mit ihrer Klanginstallation „(re)BO(u)NDS“ versuchen die Komponisten chaotische Bedingungen zu kontrollieren und gestalten: In bestimmten Intervallen fallen Wassertropfen in ein Glasgefäß, wobei Kontaktmikrofone die Vibration des Aufpralls einfangen. Je nach Charakter des übermittelten Klangs werden bestimmte Klangbausteine aktiviert. Hieraus formt sich eine Komposition, die mehrkanalig abgespielt und mit jedem neuen Tropfenaufprall fortgeschrieben wird. Der Titel der Installation „(re)BO(u)NDS“ verweist auf die Bewegungen der Klänge, die spielerisch durch den Raum ‚bouncen’, also springen. Gleichzeitig werden diese Bewegungen jeweils von einem einzigen Tropfen ausgelöst, an den sie daher gebunden sind. [Marie-Kristin Meier]
Extent: 00:23:00
URI: http://hdl.handle.net/10858/18910
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik;
ERASMUS

Files in this item

Files Size Format View Description
setting.pdf 92.38Kb PDF View/Open Aufbau
audio_rebounds.html 514bytes HTML View/Open Stereofassung
audio_sample_rebounds.html 521bytes HTML View/Open Sample. Stereofassung.

This item appears in the following Collection(s)