Klangtunnel

Klangtunnel



Titel: Klangtunnel
Titel: 3D-Klang-Environment für einen zwölf-gliedrigen, begehbaren Raumklangkörper
Autor: Krebs, Joachim
Datum: 1995
Type: Sound
Abstract: »Klangtunnel« ist eine computergesteuerte Klanginstallation mit Lichtinszenierung. Diese begeh- und »besitz«-bare, computergesteuerte Raumklang- und Lichtinstallation resultiert aus dem künstlerischen Entwicklungsvorhaben »TopoPhonien«, an dem die Komponistin und Medienkünstlerin Sabine Schäfer seit 1990 arbeitet. Diesem Projekt liegt die künstlerische Idee zugrunde, Musik dreidimensional im Raum zu bewegen. Die Klangbewegung wird als neu hinzu-kommender musikalischer Parameter mit in die Komposition einbezogen. Zwei Parallelen im Raum. Zwei Klanglinien – zusammengesetzt aus 12 Klangpunkten, den 6 paarweise angeordneten Lautsprechern. Durch Bewegung und Geschwindigkeit werden aus Punkten Linien. Zwei Klangspuren – quer in den rechteckigen Raum gesetzt. Ein besonderes Charakteristikum der elektronischen Musik ist das Medium Lautsprecher - die sogenannte »Klangquelle« oder auch »Schallquelle« des elektronischen Klanges. Im Gegensatz zu akustischen Instrumenten, bei denen die Klangerzeugung mit dem Ort des Erklingens identisch ist, besteht in der elektronischen Musik eine Trennung dieser beiden Ereignisse. Die Chance, die Klangquellen frei im Raum zu positionieren und daraus eigene Klangräume im Raum zu schaffen, gaben die Inspiration zu dieser »topophonischen« Lautsprecherinstallation. Die Lautsprecher bilden eine Matrix, über die der Klang »in den Raum gesetzt«, bzw. »im Raum bewegt« wird. Es entsteht dadurch ein Klangkörper, über welchen die Musik in verschiedenen Bewegungszuständen erklingt. Der Zuhörer erlebt virtuelle Klangräume, deren spezifischer Charakter in der dreidimensionalen Bewegung des Klangs liegt. Die räumliche Bewegung des Klanges wird zu einem wichtigen Aspekt in der Wahrnehmung der Musik und strukturiert auch den Verlauf der Komposition.
Extent: 00:36:10
URI: http://hdl.handle.net/10858/13774
Producer: KlangArten Wien (Auftragswerk);
ZKM | Institut für Musik und Akustik

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige Beschreibung
artikel_klangtunnel.pdf 2.351Mb PDF Öffnen Begleitmaterial
lautsprecheranordnung_klangtunnel.jpg 371.2Kb JPEG Graphik Thumbnail Aufführungsmaterial. Lautsprecheranordnung
manual_klangtunnel.jpg 1.277Mb JPEG Graphik Thumbnail Aufführungsmaterial. Lichtinszenierung
projektdokumentation_klangtunnel.pdf 1.858Mb PDF Öffnen Begleitmaterial
foto_klangtunnel_001.jpg 43.18Kb JPEG Graphik Thumbnail Begleitmaterial. Raumklangprogrammierung im Künstleratelier „TopoPhonien“
audio_sample_klangtunnel_01.html 479Bytes HTML Öffnen Sample
audio_klangtunnel_01.html 455Bytes HTML Öffnen Produktion. Stereofassung

Das Dokument erscheint in: