The Succubus

The Succubus



Title: The Succubus
Title: An electronic tone poem
Author: Hulme, Lance
Date: 1992
Type: Sound
Abstract: Die Originalversion von »Succubus« wurde im Computermusikstudio der Eastman School of Music in Rochester, New York, mit dem Syntheseprogramm CMusic realisiert. Der Remix von 1993 verwendete MacMix auf dem Dyaxis Sound Editing System am ZKM | Karlsruhe sowie weitere Materialien, die mit VaL Common Music am Center for Studies in Music Technology der Yale University entstanden sind. Der »Succubus« ist ein Tongedicht nach dem gleichnamigen Gedicht von Robert Graves. Das Prinzip bei der Erzeugung der wichtigen Klangquellen war die Quersynthese, d.h. die Verwendung der Frequenz- und Amplitudenkoeffizienten einer Klangdatei zum Filtern einer anderen. In diesem Fall wurde die Stimme einer Frau als Filter für einen komplexen Sounddatei-Mix herangezogen. Die Männerstimme wurde durch Kammfilterung von weißem Rauschen erzeugt. Ein Potpourri von Syntheseverfahren einschließlich Amplituden- und Frequenzmodulation, Granularsynthese und Probenmanipulation fand Verwendung.
Extent: 00:07:00
URI: http://hdl.handle.net/10858/13609
http://hdl.handle.net/10858/13609
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View Description
notes_succubus.xml 546bytes XML View/Open Begleitmaterial. Informationen zu den Archivalien
audio_succubus_01.html 456bytes HTML View/Open Produktion
audio_sample_succubus_01.html 470bytes HTML View/Open Sample

This item appears in the following Collection(s)