Echo

Echo



Title: Echo
Author: Maiworm, Angelika; Mixner, Manfred
Date: 1990
Type: Sound
Abstract: Bei dem Hörspiel »Echo« handelt es sich um das erste traditionelle Wort-Hörspiel, das nicht im Studio, sondern an einem Computer fertiggestellt wurde. In Berlin wurden in einem herkömmlichen Analog-Studio die Aufnahmen mit den Schauspielern durchgeführt. Jene Bänder wurden im ZKM auf DAT-Kassetten kopiert und in einen Computer eingegeben. Das Material wurde dabei Szene für Szene gemischt, zerlegt, umgestellt und die Klangraum-Resonanzen verändert. Die beliebige Verfügbarkeit des Materials erschien wie eine verwirklichte Utopie und es bedurfte nach Maiworm und Mixner einer Selbstdisziplinierung, um nicht dem Spiel wegen des Selbstzwecks zu verfallen. Der von Ernst Jandl so bezeichnete doppelte Imperativ im Wort Hörspiel – „hör!“ und „spielt!“ – avancierte zur Wunschform.
Extent: 00:32:12
URI: http://hdl.handle.net/10858/13575
http://hdl.handle.net/10858/13575
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik;
Sender Freies Berlin

Files in this item

Files Size Format View Description
notes_echo.xml 876bytes XML View/Open Begleitmaterial. Informationen zu den Archivalien

This item appears in the following Collection(s)