Aqua Vitae

Aqua Vitae



Titel: Aqua Vitae
Titel: für zwei Klaviere, zwei Wasser-Schlagzeuge und Live-Elektronik
Autor: Kishino, Malika
Datum: 2008
Type: Sound
Abstract: Malika Kishino vergleicht ihre Komposition mit einem lebenden Organismus, in dem das musikalische Material den Zellen eines Organismus gleicht, in dem der Fluss der Musik dem Fluss der Arterien und Venen gleichzusetzen ist. Die Entwicklung jener Zustände wird durch Wasserkräfte (Tropfen, Fließen, Strömen) beschrieben, wobei diese in der Natur existenten Bewegungen einen Dialog mit den akustischen Instrumenten eingehen. Der Tanz zwischen Elektronik und Akustik fängt dabei die liquide Kraft der Natur ein und zeigt ihre stete Wandelbarkeit. Im Rahmen elektroakustischer Klangprozesse sind die Charakteristiken der Instrumente zur harmonischen Synthese zwischen Instrument und Elektronik erweitert. Kishino versteht die Rolle der akustischen Instrumente als Erweiterung des elektronischen Materials.
Extent: 00:10:00
URI: http://hdl.handle.net/10858/13481
http://hdl.handle.net/10858/13481
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik;
Klangwerkstatt-Berlin;
Ensemble 2x2

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige Beschreibung
werkkommentar_vitae.pdf 35.86Kb PDF Öffnen
manual_vitae.pdf 75.53Kb PDF Öffnen
raumplan_aqua_vitae.pdf 16.93Kb PDF Öffnen
technical_description_vitae.pdf 19.53Kb PDF Öffnen
audio_sample_zkm_364a_aqua.html 478Bytes HTML Öffnen Sample
audio_zkm_364a_aqua.html 471Bytes HTML Öffnen Stereoversion
364b_score_aqua_vitae.pdf 6.141Mb PDF Öffnen Partitur

Das Dokument erscheint in: