Sing-Sang

Sing-Sang



Title: Sing-Sang
Title: für Frauenstimme, Sampling und Videogroßprojektion
Author: Grund, Christoph
Date: 1992
Type: Sound
Abstract: »Sing-Sang (wide world)« ist das Porträt einer Sängerin. Ihre Gesangsübungen bilden das grundlegende musikalische Material. Der formale Plan, nach dem die Übungen gegliedert sind, ist eine Art Karte. Sie wurde aus sechs Zeichnungen des Gesichts der Sängerin in unterschiedlichen Proportionen erstellt. Diese wurden mit verschiedenen Notenblättern überlagert. Die Schnittpunkte der Gesichtskonturen mit den Notenlinien und ein Scanmuster wurden als Noten definiert. Auf diese Weise wurden sechs Partituren mit Einzelnoten produziert und zu einer Endpartitur zusammengefügt. Jede einzelne Note der Partitur repräsentiert eine der Übungen. Ein Video des Gesichts wird während der gesamten Performance projiziert. Am Ende des Stückes spricht das Videogesicht über den Singen und dessen Bedeutung für das Leben.
Extent: 00:16:00
URI: http://hdl.handle.net/10858/13442
http://hdl.handle.net/10858/13442
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View Description
audio_singsang_01.html 548bytes HTML View/Open Mitschnitt. Uraufführung
audio_sample_singsang_01.html 562bytes HTML View/Open Sample

This item appears in the following Collection(s)